Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/asset1.betterplace.org/static-images/organisations/partner-widget-de.png'

Das Stadtteilzentrum hat eine neue Homepage

Ab heute findet ihr unter www.stadtteilzentrum-gasparitsch.org die neue Homepage des Gasparitschs.

Mit der neuen Homepage werden wir die Arbeit an leben-braucht-raum.de einstellen, da die Initiative mit dem Stadtteilzentrum ihr Ziel erreicht hat.

Aktuelle Informationen und alle Termine unter www.stadtteilzentrum-gasparitsch.org

Am Samstag, 08. November: Deutschpunk und Büchsenbier

Am Samstag, den 08. November, laden wir ein zur Nachmittags-Matinee. Ab 15 Uhr... Mit Oironie, Überdosis und den Bierdosenfreunden.

Und Achtung: an dem Abend wird es auch ein Überraschungsgetränk geben.

Kommt vorbei!

Samstag, 08. November 2014, 15 Uhr
Gasparitsch
Rotenbergstr. 125 (U9 Haltestelle Raitelsberg, Ecke Abelsbergstr.)

Aja: ab 19 Uhr gibts Essen...

 

Programmübersicht

Programmübersicht (als PDF)

Freitag, 24.10., 19 Uhr: Adelante! Tresen

Dienstag, 28.10., 19 Uhr: Offenes Treffen

Samstag, 01.11., 20 Uhr: Mythos PARTIZAN

Sonntag, 02.11., 11 Uhr: Nachbarschaftsfrühstück

Donnerstag, 06.11., 20 Uhr: Selbstorganisierung in Äthiopien und Tansania

Freitag, 07.11., 16:30–18 Uhr: Kreativ für Alle: Lichter basteln zum Lichterfest

Samstag, 08.11., 15 Uhr: Deutschpunk und Büchsenbier
19 Uhr: Essen

Sonntag, 09.11., 15 Uhr: Zusammen Kämpfen Stadtteilspaziergang

Donnerstag, 13.11, 19 Uhr: Zusammen Kämpfen Stadtteilabend: Betongold oder wie die Finanzkrise in mein Wohnzimmer kam

Freitag, 14.11., 19 Uhr: Veranstaltung: Wohnraum ist kein Spiel

Samstag, 15.11., 15 Uhr: Kinderkino

Montag, 17.11., 14.30 – 18 Uhr: Seniorennachmittag

Samstag, 22.11., 20 Uhr: Essen

Samstag, 29.11., 20 Uhr: Joe Bauers Flaneursalon

Freitag, 05.12, 16:30–18 Uhr: Kreativ für alle: Jutetaschen bedrucken

Infocafé Öffnungszeiten

Das Infocafé hat während Veranstaltungen und den regelmäßigen Essen auch immer geöffnet und zusätzlich:
- jeden Donnerstag: 17-20 Uhr
- jeden 2. und 4. Samstag: 14:30 -18 Uhr   

Ausschau Ab Januar/Februar

Nachhilfe + Hausaufgabenbetreuung

Das Gasparitsch ist eröffnet.



Am 18. Oktober eröffnete das Gasparitsch, das selbstverwaltete Stadtteilzentrum in Stuttgart Ost. Über den Tag verteilt kamen und gingen bei ca. 350 Menschen und beteiligten sich an dem bunten Programm. Über den Tag bekamen wir sehr viel Zuspruch, Lob und Unterstützung.



In der Eröffnungsrede wurde auf die Geschichte der Entstehung eingegangen und auf den Grundgedanken des selbstverwalteten Stadtteilzentrums. Dazu gab es einen Videobeitrag zum Namensgeber Hans Gasparitsch und Livemusik von Bea Bacher. Begleitet wurde dies von einem Kinderprogramm, Rundgängen durchs Zentrum, einem Quiz und Kaffee & Kuchen.

Am Abend gab es dann bei vollem Haus ein Konzert mit Nabla, der Dialectix Crew, Toba Borke, der von Nabla musikalisch begleitet wurde und von den Roidigen Hunden.



Der große Andrang zeigt einmal mehr wie notwendig und wichtig ein Projekt wie das Gasparitsch ist. In den nächsten Wochen erwartet uns im Gasparitsch ein vielseitiges Programm: Vom gemeinsamen Basteln und 
Seniorennachmittag, über Tresen und dem Flaneursalon von Joe Bauer bis hin zu Informationsveranstaltungen - alles ist mit dabei.



Und natürlich laden wir auch dazu ein mit uns gemeinsam das Gasparitsch inhaltlich auszugestalten: Am Dienstag, den 28. Oktober findet um 19 Uhr das erste offene Treffen statt. Dort können wir gemeinsam über Vorschläge und Ideen diskutieren oder uns einfach nur kennenlernen.



Bis bald im Gasparitsch…

Bea Bacher
Kaffee & KuchenKinderprogrammKonzert mit Toba Borke